Home Veranstaltungen bisherige Aktivitäten Kontakt Impressum
 
  3. Sitzung am 14. Dezember 2005

A) Themenkomplex: Dentale Vollkeramik

9:00 – 9:10

Begrüßung, ggf. Vorstellung neuer Mitglieder des AK
(Bemerkungen zum letzten Protokoll des AK, Ergänzungen zur Tagesordnung etc.)

 9:10 – 10:05

Prof. Dr. Peter Pospiech, Klinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde, Universitätsklinikum des Saarlandes, Saarbrücken
"Forderungen an dentale Vollkeramik aus klinischer Sicht" (ca. 45 min Vortrag)

 10:05 – 11:00

Dipl. Ing. Marcel Schweiger, Ivoclar Vivadent AG, Schaan
IPS e.max - Werkstoffkundliche Aspekte zu einem neuen Vollkeramik-System [Intern]

 11:00 – 11:20 Kaffeepause

 11:20 – 12:15

Priv.-Doz. Dr.-Ing. Horst Fischer, Institut für Gesteinshüttenkunde (GHI) der RWTH Aachen, Lehrstuhl für Keramik und Feuerfeste Werkstoffe, Bereich Biokeramik und Werkstoffe der Medizintechnik, Aachen
Steigerung der mechanischen Zuverlässigkeit dentaler Glaskeramik durch Ionenaustausch [Intern]

12:15 – 13:10

Dr. Leonhard Meyer, DCS Dental AG, Allschwil
Wie wichtig ist die Langzeitfestigkeit? [Intern]

 13:10 – 13:45 Kaffeepause, Imbiss

B) Themenkomplex: TCP-Granulatcharakterisierung

13:45 – 14:45

Dr. Manfred Nebelung, Fraunhofer IKTS Dresden
Granulatcharakterisierung, Aspekte der Abpackung und des Transportes von Granulaten [Intern]

 14:45 – 15:00

Dr. Georg Berger, BAM, Berlin
Bioceramics 18 [Intern]

 15:00 – 15:05 Schlussbemerkungen


«
zurück
 
       
Deutsche Gesellschaft
für Materialkunde e. V.
Senckenberganlage 10
D-60325 Frankfurt
Telefon: +49(0)69 75306-750
Fax: +49(0)69 75306-733
Deutsche Keramische Gesellschaft e. V.
Bergerstraße 145 a
D- 51145 Köln
Telefon: +49(0)2203 989 877-0
Fax: +49(0)2203 989 877-9
Universitätsklinikum Aachen
Zahnärztliche Werkstoffkunde
und Biomaterialforschung
Pauwelsstraße 30
D-52074 Aachen
Telefon: +49(0)241 80-80935